Werbung

Artikel

Minecraft 1.8 erlaubt endlich das Ändern von Spielernamen

Jakob Straub

Veröffentlicht

Minecraft erhält mit der Version 1.8 eine lang erwartete Funktion: Endlich können Spieler ihren Namen ändern. Mit dem aktuellen Update auf 1.7.6 identifiziert schon jetzt eine ID alle Nutzer eindeutig, so dass sie sich in Zukunft nach Belieben umbenennen können, sofern der Name noch nicht vergeben ist.

Die Nutzer-ID verhindert den Diebstahl von bereits existierenden Namen. Mojang warnt davor, dass die Aktualisierung auf Mincecraft 1.7.6 Änderungen am Server und am Protokoll erfordert. Daher ist die neue Version nicht mit Minecraft 1.7.5 kompatibel. Die Neuerung wird aber alle Spieler freuen, die mit ihrer bisherigen Namenswahl nicht zufrieden sind.Minecraft Update 1.7.6 pre-release ScreenshotWeiterhin bringt das Update natürlich die üblichen Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen. Es handelt sich bei Minecraft 1.7.6 noch um eine pre-release-Version. Die finale Veröffentlichung steht also noch aus.

Minecraft 1.8 erlaubt endlich das Ändern von Spielernamen

Downloads

Passende Artikel

Quelle: Mojang

Dir könnte auch gefallen