Minecraft

Minecraft 1.10

Online-Abenteuer in einer bunten Würfel-Welt

Das Erfolgsspiel Minecraft weckt die Kreativität im Spieler. In einer Welt aus bunten Würfeln sammelt man Baumaterialien, errichtet schützende Höhlen vor der feindlichen Umgebung und baut primitive Gebäude zu prächtigen Palästen aus. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • freie Baumöglichkeiten
  • sehr abwechslungsreich
  • weckt die eigene Kreativität
  • Abwechslung mit Drachen, Schneegolems und NPCs

Nachteile

  • mitunter Verbindungsprobleme zum Spielserver
  • grafisch eher simpel

Herausragend
8

Das Erfolgsspiel Minecraft weckt die Kreativität im Spieler. In einer Welt aus bunten Würfeln sammelt man Baumaterialien, errichtet schützende Höhlen vor der feindlichen Umgebung und baut primitive Gebäude zu prächtigen Palästen aus.

Verstecke bauen und Zombies bekämpfen

Minecraft ist für Anfänger ein gefährlicher Ort: Den idyllischen Schein der bunten Welt durchbrechen nachts bösartige Zombies, die nach dem Leben der Spielfigur trachten. Primitive Höhlen sind ein sicherer Hort für den Spielbeginn von Minecraft. Später ändert sich das Spielziel und man schafft ausgefallene Gebäude und Konstruktionen. Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt.

Entwicklung von Minecraft zur finalen Version

Minecraft ist kein fertiges Spiel, sondern entwickelt sich laufend weiter. Schöpfer Markus Persson alias Notch hat Minecraft mit vielen Ideen aus der Community bereichert, beispielsweise um Nether genannten Untergrund-Höhlen, Schneegolems, NPCs und Drachen für einen Ender oder Enderlands genannten Bosskampf.

In einem neuen Hardcore-Modus dürfen Spieler nicht sterben. Andernfalls geht die Welt verloren und Minecraft generiert automatisch eine neue. Darüber hinaus können sich Spieler über einen integrierten Server miteinander treffen, auf Cheats zugreifen und mit Dorfbewohnern handeln.

Baumaterialien sammeln und der Kreativität freien Lauf lassen

Die wertvollen Rohstoffe in Minecraft zu finden und abzubauen ist kein Kinderspiel. Zu Beginn sammelt der Spieler mit bloßen Händen Holzwürfel ein und formt aus diesem Grundrohstoff erste Werkzeuge. Mit Spitzhacken lassen sich härtere Rohstoffe wie Stein oder Kohle abbauen. Reicht das Werkzeug nicht aus, sprengt man sich den Weg frei.

Die Höhle zum verzierten Prachtbau aufmöbeln

Für wertvolle und seltene Rohstoffe muss man das Erdreich von Minecraft erkunden oder Gebirge erklimmen. Die gewonnenen Materialien kombiniert man zu Werkzeugen und Gegenständen.

Ein Reiz von Minecraft besteht darin, Rezepte für die Herstellung von Hilfsmitteln, Werkbänken oder Schmelzöfen durch Probieren selbst herauszufinden. Lohn der Mühe sind die Materialien für Fensterelemente, verzierte Wandvertäfelungen oder prächtige Fußböden - aus der Höhle entsteht nach und nach ein Palast.

Klötzchen-Look im Lego-Stil

Schlicht präsentiert sich die Grafik im Comic-Look. Obwohl die Grafik im Verlauf der Entwicklung zunehmend an Details gewinnt, kennzeichnen kantige Objekte im Lego-Stil das Aussehen der Minecraft-Welt.

Fazit: Fesselndes Bastelspiel

Wer sich einmal auf Minecraft einlässt, wird rasch von der ungewöhnlichen Faszination des Spiels erfasst. Stets gibt es Neues zu entdecken und auszuprobieren. Kreativität paart sich mit Perfektionismus und wird zu einer eigenen Motivation, die das fehlende Spielziel von Minecraft zu dessen eigentlicher Stärke macht. Daran ändern auch die grobklötzige Grafik im Lego-Stil und die unspektakuläre Soundkulisse wenig.

Änderungen

  • Die neue Version integriert Twitch.tv und verbessert die Menüs von Minecraft Realms.
Minecraft

Download

Minecraft 1.10

— Nutzer-Kommentare — zu Minecraft

  • goblindieb

    von goblindieb

    "Minecraft ist cool"

    Es ist cool und man hat nie genug davon !!! Dort sind viele Blöcke. Der Multiplayer ist auch gut, da viele Personen mehr... Mehr.

    Getestet am 11. November 2013

  • Fqali

    von Fqali

    "Super!"

    Minecraft ist ein wunderbares Game, dass alle erwartungen übertrifft. Achtung: Wer es schafft nicht süchtig zu werden is... Mehr.

    Getestet am 11. September 2012

  • BennimannS

    von BennimannS

    "Das Ding kostet 19,95! "

    Nach dem Download darf man es dann plötzlich kaufen - Eine Frechheit zu behaupten, das wäre kostenlos!!! Zur Funktionali... Mehr.

    Getestet am 14. Dezember 2011

  • Crazeeh o3o

    von Crazeeh o3o

    "Haha"

    Hahahaha sehr witzig, kostenlos! Das muss man bezahlen, haha total witzig -.- wieso schreibt ihr kostenlos wenn es doch ... Mehr.

    Getestet am 3. Dezember 2011